Stuckarbeiten
Elektro Grauer Florek & Baisch GbR in Stuttgart

Wir setzen Ihre Wünsche unter Strom

Wir setzen Ihre Wünsche unter Strom

Stuckarbeiten für eine künstlerische Gestaltung eines Gebäudes

60608

Wenn Sie ein historisches Kirchengebäude oder ein Schloss betrachten, erblicken Sie hier meistens sehr kunstvolle Stuckarbeiten. Diese stellen häufig Personen, Tiere oder andere Figuren dar. Auch in vielen älteren Wohnhäusern trifft man häufig auf Stuckarbeiten. Hierbei handelt es sich jedoch meistens um einfachere Zierleisten mit geradlinigen Formen oder mit regelmäßigen Mustern. Stuckarbeiten sind jedoch nicht nur bei der Sanierung von Altbauten von großer Bedeutung. Auch in modernen Gebäuden tragen sie zu einem individuellen und ansprechenden Erscheinungsbild bei.

Stuck - was ist das eigentlich genau

Hierbei handelt es sich um plastische Ausformungen aus Mörtel. Dabei gibt es jedoch zahlreiche unterschiedliche Ausprägungen. Beispielsweise verfügen Säulen und Pilaster häufig über eine Stuckverzierung bei denen spezielle Schablonen zum Einsatz kommen, um den Stuckmörtel abzuziehen. Das sorgt für eine ansprechende Form. Eine sehr künstlerische Variante der Stuckarbeiten stellt der Antragsstuck dar. Dabei wird der Mörtel direkt auf den entsprechenden Gegenstand aufgetragen und daraufhin an Ort und Stelle in die richtige Form gebracht. Mittlerweile kommen jedoch häufiger Form- und Gusstechniken zum Einsatz. Dabei wird zunächst eine Form erstellt, in die der weiche Mörtel gegossen wird. Dieses Bauteil wird dann erst nach dem Aushärten an der gewünschten Stelle angebracht. Für Stuckarbeiten kommt in der Regel ein Spezialmörtel zum Einsatz, der aus Gips, Weißkalk, Sand und manchmal auch aus Zement besteht. Dieser zeichnet sich durch eine gute plastische Formbarkeit und durch eine schnelle Aushärtung aus.

Stuckarbeiten für Sanierungen und für Neubauten

Stuckarbeiten bieten sich in erster Linie für die Sanierung von Altbauten an. Wenn der Stuck hier beschädigt ist, führt das zu einer erheblichen Beeinträchtigung des Erscheinungsbilds. Um wieder für einen guten optischen Eindruck zu sorgen und dabei den ursprünglichen Charakter des Gebäudes beizubehalten, ist es wichtig, den Stuck in seiner ursprünglichen Form neu zu erstellen. Insbesondere bei Häusern, die unter Denkmalschutz stehen, ist dies von großer Bedeutung. Wir bieten in unserem Fachbetrieb jedoch nicht nur Stuckarbeiten für historische Gebäude an. Auch wenn Sie einen Neubau ansprechend verzieren möchten, können Sie sich gerne an uns wenden.

In welchen Bereichen bieten sich Stuckarbeiten an?

Stuckarbeiten bieten sich für viele verschiedene Bereiche an. Häufig ist die Fassade eines Gebäudes auf diese Weise verziert. Stuck kommt dabei nicht nur an den Wandflächen zum Einsatz, sondern auch bei der Gestaltung der Gesimse. Auch im Inneren der Räume sorgen Stuckarbeiten für ein herausragendes Erscheinungsbild. Sie können sie sowohl an Wänden als auch an Decken anbringen.

Schließen

Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen einen der folgenden Browser zu verwenden: